2011 DONAURAUM – DONAUTRAUM

donautraum_invitation-1

Beim Projekt „Donauraum – Donautraum“ handelte es sich um eine Ausstellung, die gemeinsam von der in Wien ansässigen Galerie Bäckerstrasse4 – Plattform für junge Kunst und der Kroatischen Künstlervereinigung (HDLU) ausgerichtet wurde. Initiert wurde das Projekt durch das Österreichische Kultuforum, um den grenzüber-schreitenden interkulturellen Dialog der beiden Länder zu fördern.
Die Ausstellung setzte sich mit dem gemeinsamen Lebensraum in Zentraleuropa auseinander und beschäftigte sich weiters mit dem Thema Urbanität. Aufbauend auf einer gemeinsamen Vergangenheit der beiden Länder einerseits und einem gemeinschaftlichen Zusammenleben in einem gleichberechtigten, modernen Europa andererseits, haben das Kroatisch-Österreichische Kuratorenteam bestehend aus der Kroatischen Künstlerin Maja Rozman und dem Österreichischen Kunsthistoriker Lucas Cuturi folgende drei Positionen für das Ausstellungsprojekt ausgewählt:

– Elvis Krstulović (HR)

– Judith Saupper (AT)

– Tonka Maleković (HR)

Die Ausstellung war an folgenden Orten zu sehen:

– Zagreb (HR) 30.08.2001 – 20.09.2011 (Mestrović Pavillon)
– Vukovar (HR) 27.09.2011 – 15.10. 2011 (Stadtmuseum Vukovar)

www.majarozman.comramdom.net/it/tonka-malekovicunderconstruction.wikidot.com/elvis-krstulovicwww.baeckerstrasse4.at/de/saupperwww.hdlu.hr